Nachhaltigkeit und Betriebswirtschaftslehre

Lehrende/Lecturer/s: Dozent:innen der Kommission Nachhaltigkeitsmanagement im VHB
Zeitraum/Time period: WiSe 22/23
Credit Points: 3
Workload: 90 Stunden
Sprache/Language: deutsch
VAK-Nr./Course No.: eGS-VA-NHB-09
Anbieter/Supplier: VAN & eGS
Lizenz/License: CC BY
Open course

Inhalt der Lehrveranstaltung

In der betriebswirtschaftlichen Praxis ist die Notwendigkeit der Integration sozialer, ökologischer und ökonomischer Belange weitgehend anerkannt. Die Veranstaltung fasst den bisherigen Entwicklungsstand nachhaltiger Betriebswirtschaftslehre zusammen und vermittelt auf diese Weise praxisnahes Fachwissen und Gestaltungsmöglichkeiten in Unternehmen. Sie ist für alle gemacht, die sich entweder sehr systematisch einen Überblick darüber verschaffen wollen, wie die Betriebswirtschaftslehre sich das Thema Nachhaltigkeitsmanagement aneignet; sie ist auch geeignet für diejenigen, die sich schnell einen Einblick über ganz bestimmte Verbindungslinien in der BWL zum Thema Nachhaltigkeit verschaffen wollen.

Kompetenzerwerb

Sie verstehen nachhaltiges Denken und Handeln und haben ein Bewusstsein über die Notwendigkeit der Integration sozialer, ökologischer und ökonomischer Belange. Sie verfügen über Kentnisse verschiedener Bereiche der Betriebswirtschaftslehre und deren Forschungs- und Gestaltungsansätze zu Nachhaltigkeit. Darüber hinaus erkennen Sie den bisherigen Entwicklungsstand nachhaltiger BWL und haben ein Bewusstsein über Möglichkeiten zur Gestaltung nachhaltiger Unternehmensführung.

Prüfungsinformationen

Für den Erhalt eines Leistungsnachweises und Credit Points müssen Sie die Lehrveranstaltung mit einer elektronischen Klausur abschließen. Den Prüfungstermin können Sie dabei aus mehreren Prüfungszeiten im Semester frei wählen. Die Prüfung findet in Präsenz statt.

  • Studierende der Universität Bremen legen Ihre Prüfung im Testcenter der Universität ab.
  • Studierende von Partnerhochschulen der Virtuellen Akademie Nachhaltigkeit legen Ihre Prüfung an Terminen an Ihrer Heimathochschule ab.

Zielgruppe

Die Veranstaltung ist für Studierende aller Fachrichtungen offen. Das Angebot richtet sich insbesondere an Studierende der Universität Bremen und an Studierende der Partnerhochschulen der Virtuellen Akademie Nachhaltigkeit. Die Inhalte stehen als OER darüber hinaus für alle Interessierten zur Verfügung. Besonders für Lehrer:innen und Multiplikatoren:innen im Bildungsbereich bietet diese Veranstaltung viele Anknüpfungspunkte für die Lehrpraxis.

Lehrende

Die Veranstaltung wurde mit Dozentinnen und Dozenten der Kommission Nachhaltigkeitsmanagement im Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft produziert.

Modulbetreuung

Die Betreuung dieser Lehrveranstaltung findet über das Team der eGeneral Studies und der Virtuellen Akademie statt. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an:

  • info@egs.uni-bremen.de (für Studierende der Universität Bremen) oder an
  • info@vabne.de (für Studierende der Virtuellen Akademie Nachhaltigkeit).

Laufzeit

Semesterunabhängig

Voraussetzungen

Keine, Grundlagenveranstaltung